DatenschutzImpressum

Was brauchen wir für unseren Körper?

Wusstest du, das wir folgendes brauchen, um ein gesundes Leben führen zu können?

  • Eiweiße
  • Fette
  • Kohlenhydrate
  • Mineralstoffe
  • Vitamine
  • Eiweiße

Jeder Mensch braucht täglich (nur eine grobe Richtlinie) rund 50g davon. Diese sind in Fisch, Fleisch, Milch, Käse und sowas enthalten. Er ist wichtig für unser Wachstum und die Regeneration, verstehst?

Fette
Wir sollen uns zwar wenig Fett in uns reinschieben, aber ohne Fett gehts auch nicht. Wir sollen nur gesunde Fette aufnehmen. Gesättigte Fettsäuren (die bösen Fette) sollte niemand in großen Mengen zu sich nehmen. Das erhöht den Cholesterinspiegel und sowas – also ungesund. Sie können Klüpchen bilden und unsere Arterien verstopfen – Herzkrankheiten und sowas können die Folge sein.

Jetzt kommen wir zu den gesünderen Fetten. Sonnenblumen und Sojaöl sind zum Beispiel solche. Es gibt die einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese Fettsäuren braucht unser Körper und ist eben in Fett enthalten. Ungesättigte Fettsäuren sind gesünder als gesättigte Fettsäuren. Wusstest du das?

Kohlenhydrate
Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten für unseren Körper. Diese sind in Reis, Brot, Nudeln, Obst, Gemüse und sowas enthalten. 50g Kohlenhydrate sollen wir täglich zu uns nehmen.

Mineralstoffe
Es gibt 18 Mineralstoffe. Mineralstoffe brauchen wir, um unsere Körperfunktionen gesund zu halten. Die sechs bekanntesten Mineralstoffe sind: Jod, Kalzium, Mangesium, Eisen, Phosphor und Zink.

Du findest Kalzium zum Beispiel in Milch. Kalzium sind gut für unsere Knochen und Zähne.

Mangesium findest zum Beispiel in Äpfel und Feigen. Magnesium ist für die Muskeln gut.

Jod ist enthalten beispielsweise enthalten in Fisch, Seetang, Meeresfrüchten, Zwiebeln und sowas.

Eisen ist zu finden in Fleisch, Austern, Nüssen oder Ähnliches.

Phosphor findest du in Eiern, Nüssen, Fleisch, Geflügel, Körnern.

Und Zink findest du in Kürbiskernen, Eiern, Bierhefe und in Steaks.

Zuletzt noch die Vitamine
Du hast doch schonmal was von Vitamin-Tabletten gehört, oder? Finger weg davon! Du kannst Vitamine ohne diese komischen Pillen aufnehmen. Du musst einfach nur was essen, in der die Vitaminen enthalten sind, verstehst?

Es gibt fettlösliche Vitamine (Vitame A, D und E). Vitamin A ist in grünblättrigem Gemüse, in Milchprodukten und in Leber zu finden. Vitamin D ist in einigen Fischen und Milchprodukten enthalten. Vitamin E findest du in Eiern, Sojabohnen, Körnern und sowas.

Dann gibt es noch wasserlösliche Vitamine (Vitamin C). Vitamin C ist in Zitrusfrüchen (also Zitronen, Orangen, Grapefruits und sowas) enthalten.

Nahrung mit diesen Stoffen ist gut für dich.


Erstellt am: 22.06.2016 | Kategorie(n): Lebensmittel

Kommentar schreiben

Kommentar

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.
©2019 CS Christopher's Show• Alle Rechte vorbehalten.